travel-IT
Sie sind hier: Startseite » Veranstalter und Leistungsträger » XPACK - Dynamische Paketierung der travel-IT

XPACK - Dynamische Paketierung

XPACK ist die dynamische Paketierung der travel-IT. Hotelangebote der Veranstalter werden mit den Flugdatenbanken der travel-IT und externen Flugdatenbanken für Linien- und Lowcost-Flüge zu Pauschalangeboten verknüpft. Der Veranstalter genießt dabei größtmögliche Flexibilität bei der Auswahl der Fluggeber und bei der Kalkulation, die sowohl prozentual als auch mit fixen Aufschlägen erfolgen kann.
Die Einstandskosten für die dynamischen Veranstalter sind moderat, weitere Informationen zu Preisen und Angeboten erhalten Sie bei uns.

Das Produkt XPACK richtet sich an Pauschalreiseveranstalter, die Landreiseleistungen (Hotel und Transfer) separat als INFX/INFX2 Datensatz liefern können und diese mit Flugleistungen nach einer Best-Price-Logik kombinieren möchten.
Systemtechnik:
Der Veranstalter muss sein verfügbares Landreiseleistungsangebot bzw. Landreiseleistungsangebot und Flugreiseleistungsangebot in von travel-IT vorgegebenen gängigen Datenformaten für die Einbindung in das Modul „XPACK“ zur Verfügung stellen. Der Veranstalter muss an das von travel-IT bereit gestellte Serversystem angeschlossen sein und über eine Lizenz zur Nutzung der Softwarelösung Buma verfügen.
Rolle/Haftung:
Der XPACK Veranstalter übernimmt die Haftung für das gepackte Produkt und deckt die Leistung mit einem Sicherungsschein.
Kostenbeteiligung:
Informationen zum Setup und zu Buchungsentgelten erhalten Sie auf Anfrage von uns.

Ziel der XPACK-Schnittstelle ist Erstellung dynamischer Kombinationsangeboten im Rahmen ihrer Softwarelösungen: Die Veranstalter von Landreiseleistungen - Hotel und Transfer - erhalten über ein neues Modul „XPACK“ die Möglichkeit, ihre Landreiseleistungen über die Softwarelösungen der travel-IT als Bestandteil dynamisch kombinierter Reisepakete im Verbund mit dem über die Softwarelösungen abrufbaren Flugleistungen anzubieten. Die von den Veranstaltern bereit gestellten Angebotsdaten werden im Modul XPACK nach den nutzerseitig vorgegebenen Präferenzen mit Flugangebotsdaten der kooperierenden Charterunternehmen bzw. Reiseveranstalter kombiniert und als Leistungspakete angeboten. Die Kalkulationsschemata werden vom Veranstalter festgelegt. Die möglichen Kombinationen werden im Grundsatz nach einer Best-Price-Logik priorisiert und angezeigt.

  • X-Alltours
  • X-FTI, X-BIG
  • X-ITS, travelix, X-Jahn
  • X-MWR, X-DER
  • X-ETI
  • Ferien Touristik
  • LMX Touristik
  • vtours
  • Urlaubstours